Musikantenlaune 2015

Musikantenlaune 2015

About This Project

Am Samstag, 23.05.15, lud die Harmoniemusik Tisis-Tosters unter der Leitung von Martin Pfeffer zu einem Unterhaltungskonzert unter dem Namen „Musikantenlaune“.

Zahlreiche Zuhörer entschieden sich an dem Abend gegen das Finale des „Eurovision Song Contests“ und kamen in die voll ausgelastete Tostner Turnhalle. Mit dem Marsch „Unter dem Doppeladler“ eröffnete die Teenyband, ebenfalls unter Martin Pfeffers Fittiche, den Konzertabend. Über „The little Magyar“ und „Accidentally in Love“ ging es schließlich zum Konzert der Harmoniemusik über. Diese leitete mit dem Marsch „Jetzt geht`s los“ zünftig den ersten Teil ein. Nach John Miles’ Klassiker „Music“, „Proud Mary“ und den Hard Rock-Hits im „Deep Purple Medley“ wurde das neu gestartete Crowdfunding-Projekt für ein neues Tenorhorn kurz vorgestellt, ehe eine Pause eingelegt wurde. Der Beginn des zweiten Teils kam den begeisterten Konzertbesuchern spanisch vor, obwohl die Stücke sicherlich bekannt waren. Das lag wohl an den Titeln: „Spanischer Zigeunertanz“, „Oh Vitinho“ und „Oye Como Va“ von Carlos Santana. Zum Abschluss spielte die Harmoniemusik Tisis-Tosters den Konzertmarsch „Zauber der Montur“ von C. M. Ziehrer und zu guter Letzt das „Udo Jürgens Medley“ als Hommage an den erst vor wenigen Monaten verstorbenen österreichischen Sänger. Starker Zuspruch fand nach lautem Applaus die Zugabe: Mit dem österreichischen Traditionsmarsch „Unter dem Doppeladler“, den anfänglich schon die Teenyband zum Besten gab, schloss die Harmoniemusik den Rahmen und beendete das Konzert.

Der Verein bedankt sich bei allen, die gekommen sind, fürs Zuhören und die freiwilligen Spenden sowie den Sponsoren „Auto Kastner“ und „Ländle Technik“.

Datum
Kategorie
Konzert