Herbstkonzert 2016

Herbstkonzert 2016

About This Project

Herbstkonzert 2016

Am vergangen Samstag, den 5. November 2016 lud die Harmoniemusik Tisis-Tosters zum Jahreshöhepunkt dem Herbstkonzert ins Montforthaus Feldkirch ein.

Eröffnet wurde das Konzert wie in den vergangenen Jahren von der „Teenyband“ – mit über 30 Jungmusikern auf der Bühne, die ebenfalls unter der Leitung von Martin Pfeffer. Drei abwechslungsreichen Stücken, denen gefühlvolle Klangfülle verliehen wurden, füllten den Saal. Stolz darf man auch auf unsere Jungmusiker sein, denn nicht weniger als acht Nachwuchsbläser aus der etwa dreißigköpfigen Truppe erhielten ihre Leistungsabzeichen. Ganz besonders stolz sind wir natürlich auf ein weiteres “Goldenes”, durch Katharina Schobel an der Trompete.

Kapellmeister Martin Pfeffer eröffnete anschließend den ersten Konzertteil mit zwei anspruchsvollen Stücken, dem “Danse Diabolique” von Joseph Hellmesberger und “Eine Nacht auf dem kahlen Berge” von Modest Mussorgski. Nach der wohlverdienten Pause wurden die Mitglieder Ignaz Bitsche und Willi Doleschal wurden anlässlich der Vereinsmitgliedschaft von 40 bzw. 60 Jahren geehrt. Ehrenkapellmeister Willi Doleschal nahm das Angebot vom Kapellmeister Martin Pfeffer gerne an und dirigierte den Ehrungsmarsch “Hoch- und -Deutschmeister”. Im 2. Teil wurden etwa Stücke „In the Mystic Land of Egypt“ von A. W. Ketelbey oder „Tanz der Vampire“ von J. Steinman präsentiert.

Die Harmoniemusik Tisis-Tosters bedankt sich bei allen Gästen und über die überaus positiven Rückmeldungen!

Datum
Kategorie
Konzert